Über uns
Einwohner- und Verkehrsverein Reichenburg
, Zurbuchen Yvonne

65. GV Einwohnerverein Reichenburg (2020)

Roger Kistler und Hanspeter Rast zu Ehrenmitgliedern ernannt  

Der EV Reichenburg hielt im Restaurant Hirschen die 65. Hauptversammlung ab. Präsident Markus Romer konnte von einem reichbefrachteten 2019 berichten. Gleichzeitig bedankte er sich bei den zahlreichen Helfern, die das ganze Jahr hindurch im Einsatz waren. Kassier Manfred Schönbächler konnte der Versammlung einen positiven Abschluss präsentieren, welcher von beiden Revisoren geprüft und verdankt wurde.  

Speziell zu erwähnen gilt, dass im letzten Jahr über 10'000.00 Franken in die Instandhaltung und Pflege der Wanderwege investiert wurde. Der Kanton und die Gemeinde deckten diese Aufwände fast zu 100%. Willi Höhener und seine Crew hatten hier hervorragende Arbeit geleistet.

Der TV Reichenburg wurde vom Eidg. Turnfest empfangen, sie siegten vor 292 Vereinen und sorgte dafür, dass das Dorf Reichenburg schweizweit ein Begriff wurde.

Chilbi Chefin Yvonne Zurbuchen konnte über eine gelungene Chilbi berichten. Der Anlass zog wieder Hunderte Zuschauer von Gross und Klein an. Verschiedene Attraktionen konnten bestaunt werden.

Weitere Aktivitäten des EV Reichenburg sind unter evreichenburg.ch abrufbar. Die Homepage wurde von Yvonne Zurbuchen neu überarbeitet und es lohnt sich, darin zu schmökern. Wir können diese Homepage den Reichenburgerinnen und Reichenburger nur ans Herze legen. Zögern sie nicht und schauen sie mal rein.

Roger Kistler und Hanspeter Rast konnten für ihre Tätigkeiten zu Gunsten des EVR und der Gemeinde zu Ehrenmitgliedern ernannt werden. Kistler war seit 2005 für die Instandhaltung der roten Ruhebänkli zuständig. Er tat dies mit viel Ausdauer und Liebe ins Detail. Diese Arbeit wird nun von Ferdy Kistler-Fisch weitergeführt.

Rast war 6 Jahre Präsident des EV Reichenburg und seit 2008 Kommissionspräsident der Kommission «Ehrung Sport und Kultur». Besonders die Tätigkeiten als OKP des Kantonalturnfestes 2018 in Reichenburg/Buttikon dürfte noch vielen in Erinnerung sein.